SPD-Kreistagsfraktion Mayen-Koblenz kommt zur digitalen Klausurtagung zusammen

Veröffentlicht am 27.04.2021 in Pressemitteilung

Strategiesitzung mit zahlreichen Zukunftsthemen auch jenseits der Pandemie

 

Kürzlich kam die SPD-Kreistagsfraktion Mayen-Koblenz zu ihrer turnusmäßigen Zukunftsklausur zusammen. Angesichts der angespannten Infektionslage musste die „Zusammenkunft“ digital stattfinden, was der konstruktiven Zusammenarbeit aber keinen Abbruch tat. Schwerpunkte waren die Themen gesundheitliche und pflegerische Versorgung in der Region, sozialer Wohnungsbau und alternative Wohnformen im Alter sowie Kinder- und Jugendarbeit im Kreis.

Auch wenn Corona derzeit das alles überlagernde Thema sei, dürfe der Blick auf die Zukunft nicht vernachlässigt werden, sagte der Fraktionsvorsitzende Achim Hütten zu Beginn der mehrstündigen Strategiesitzung. Dies wurde auch darin deutlich, dass die Kreistagsfraktion zukünftig eine neue Digitalreihe plant, in der alle vier bis sechs Wochen Experten zu einem bestimmten Thema zu Wort kommen und einen öffentlichen Diskurs anregen sollen. Über dieses regelmäßig wiederkehrende, für alle zugängliche Forum möchten die Sozialdemokraten mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Dialog treten und im gegenseitigen Austausch gemeinsam zielführende Lösungsansätze für 

drängende Fragen finden. Den Auftakt der Digitalreihe soll eine Veranstaltung zum Thema „Alternative Wohnformen und Pflege“ machen. Weitere u.a. zu den Themen „Mobilität“ und „Auswirkungen der Pandemie auf Kinder und Jugendliche“ sollen folgen.

„Auch während der Pandemie, in der persönliche Treffen schwer möglich sind, möchten wir den Kontakt zu unseren Bürgerinnen und Bürgern aufrechterhalten und aktiv pflegen. Wir sind ansprechbar, offen für Ideen und freuen uns über einen regen Austausch. Mit unserer neuen digitalen Expertenreihe zeigen wir, dass wir unsere Hausaufgaben auch für ein Leben nach der Pandemie gemacht haben und aktuelle Themen stets im Blick behalten“, betont Marc Ruland, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Mayen-Koblenz.

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499251
Heute:36
Online:2

12.05.2021 18:22 Es bleibt viel zu tun für eine gerechtere und durchlässigere Gesellschaft
Der Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Die SPD hat in dieser Koalition viel erreicht. Aber für einen wirklichen Richtungswechsel brauchen wir andere Mehrheiten. „Was uns die Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas vor Augen geführt hat, belegt der neue Armuts- und Reichtumsbericht jetzt mit harten Zahlen: Die Lebensverhältnisse in unserer Gesellschaft entwickeln sich immer weiter auseinander. Gerade

09.05.2021 18:27 AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

Ein Service von websozis.info