Gemeide-/Verbandsgemeideratswahl 2009

Endergebnis der Gemeinderatswahl 2009

  1. Norbert Bahl, 2157 Stimmen
  2. Marion Höfer, 1373 Stimmen
  3. Johannes Weiler, 1238 Stimmen
  4. Ursula Höfer, 1219 Stimmen
  5. Sven Kreienbrock, 1187 Stimmen
  6. Marco Hörnig, 1020 Stimmen
  7. Peter Frey, 881 Stimmen
  8. Peter Kirch, 814 Stimmen
  9. Heinz-Dieter Ringel, 798 Stimmen
  10. Petra Bayer, 793 Stimmen
  11. Karl-Heinz Schumacher, 744 Stimmen
  12. Marieluise Walter, 740 Stimmen
  13. Klaus-Ulrich Platzer, 723 Stimmen
  14. Hüseyin Ocar, 697 Stimmen
  15. Reinhold Pohl, 687 Stimmen
  16. Ingo Schaller, 660 Stimmen
  17. Ludwig Schoor, 622 Stimmen
  18. Willi Kohl, 621 Stimmen
  19. Marc Jesse, 574 Stimmen
  20. Johannes Kessler, 567 Stimmen
Die Plätze 1-12 sind im Gemeinderat. Die Plätze 13-20 sind die Ersatzpersonen.

Endergebnis der Verbandsgemeinderatswahl 2009

  • Platz 2: Manfred Kuhn, 4943 Stimmen
  • Platz 7: Sven Kreienbrock, 4021 Stimmen
  • Platz 9: Willi Kohl, 3811 Stimmen
  • Platz 22: Marco Hörnig, 3474 Stimmen
  • Platz 32: Zeynep Begen, 3083 Stimmen
  • Platz 33: Ludwig Schoor, 2956 Stimmen
  • Platz 34: Klaus-Ulrich Platzer, 2943 Stimmen
Die Plätze 1-13 sind im Verbandsgemeinderat. Die Plätze 14-40 sind die Ersatzpersonen.

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499251
Heute:4
Online:1

12.05.2021 18:22 Es bleibt viel zu tun für eine gerechtere und durchlässigere Gesellschaft
Der Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Die SPD hat in dieser Koalition viel erreicht. Aber für einen wirklichen Richtungswechsel brauchen wir andere Mehrheiten. „Was uns die Corona-Pandemie wie unter einem Brennglas vor Augen geführt hat, belegt der neue Armuts- und Reichtumsbericht jetzt mit harten Zahlen: Die Lebensverhältnisse in unserer Gesellschaft entwickeln sich immer weiter auseinander. Gerade

09.05.2021 18:27 AUS RESPEKT VOR DEINER ZUKUNFT
Wir wollen ein starkes, soziales Land für uns alle – mit Respekt voreinander und ein „Füreinander“ in ganz Europa. Zukunft wird jetzt gemacht. Wie wir morgen leben, entscheidet sich hier und jetzt. Wir sehen gerade: Eine starke Gesellschaft für alle, ein zupackender und effektiver Staat, öffentliche Investitionen in Infrastruktur, Wissenschaft und Forschung, eine kraftvolle Wirtschaft,

07.05.2021 07:48 50 Jahre Städtebauförderung – eine Erfolgsgeschichte weiterentwickeln
Seit 50 Jahren eine Erfolgsgeschichte: Die von der ersten sozialliberalen Koalition begonnene Städtebauförderung ist unverzichtbarer Bestandteil kommunaler Stadtentwicklung. Es war immer eine Stärke des Programms, dass unter dem Dach der Städtebauförderung die Entscheidungen vor Ort getroffen worden sind. Auf diesem Weg haben mittlerweile 3.900 Kommunen eine Zukunftsperspektive entwickeln können. Genau diese Dynamik gilt es während

Ein Service von websozis.info