SPD GV Klaus Herbel gratulierte zum 100. Geburtstag SPD OV Bassenheim

Veröffentlicht am 12.05.2019 in Pressemitteilung

SPD Gemeindeverband Klaus Herbel re. gratulierte Monika Hölzgen li.

In der letzten Sitzung vom Vorstand des SPD Gemeindeverbands vor der Kommunalwahl, konnten die Mitglieder der Vorsitzenden des Ortsvereins Bassenheim, Monika Hölzgen zum 100 jährigem Jubiläum ihres Ortsvereins gratulieren. Dies würdigten auch der Vorsitzende des Gemeindeverbands Klaus Herbel in seiner Rede und überbrachte Glückwünsche der anderen sechs Ortsvereine aus der Verbandsgemeinde. Mit Johann Simon wurde 1919 der erste Vorsitzende des SPD-Ortsvereins gewählt, der auch im Jahr 1948 das Amt des Ortsbürgermeisters übernahm. Mit ihm und den weiteren Bürgermeistern, Mathias Koch und Theobald Groß, übernahmen SPD-Mitglieder Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung der Gemeinde Bassenheim. Vor allem unter Theobald Groß, wandelte sich der Ort zu einer der schönsten Gemeinden in Rheinland-Pfalz. Im Vorstand des SPD Gemeindeverbands, ist der Ortsverein Bassenheim mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Erich Distelkamp, der auch im Verbandsgemeinderat ist, gut vertreten. Als Anerkennung für die gute Arbeit über diesen langen Zeitraum, übergab Klaus Herbel an Monika Hölzgen eine Ehrenurkunde.

 
 

Homepage SPD GV Weißenthurm

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499247
Heute:56
Online:2

23.08.2019 10:09 Thorsten Schäfer-Gümbel im Interview
„Vermögensteuer wird keine Arbeitsplätze gefährden“ Das Interview auf rp – https://rp-online.de/politik/deutschland/kommissarischer-spd-chef-thorsten-schaefer-guembel-vermoegensteuer-wird-keine-arbeitsplaetze-gefaehrden_aid-45256001

21.08.2019 16:14 Soli: Koalition hält Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern
Von 2021 fällt der Solidaritätszuschlag für mehr als 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Achim Post erläutert, warum die SPD-Fraktion aber will, dass die absoluten Top-Verdiener weiter ihren Beitrag leisten sollen. „Mit dem heute im Kabinett auf den Weg gebrachten Gesetz zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und

21.08.2019 16:13 Steigende Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes
Heute veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes belegen: Seit Inkrafttreten des Anerkennungsgesetzes haben sich die jährlichen Antragszahlen verdoppelt. Insgesamt wurden etwa 140.700 Anträge in den Jahren 2012 bis 2018 gestellt. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Fachkräftesicherung, es müssen aber noch weitere Maßnahmen ergriffen werden. „Die steigenden Anerkennungszahlen belegen den Erfolg des Anerkennungsgesetzes und das große

Ein Service von websozis.info