Großes Jubiläumsjahr der Sozialdemokratie in Mendig

Veröffentlicht am 13.01.2019 in Pressemitteilung

Sozialdemokraten im Landkreis gratulieren dem SPD Ortsverein Mendig zu einhundertjährigem Bestehen

 

Das Jahr 2019 ist für die Mendiger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten neben der anstehenden Kommunalwahl am 26. Mai auch geschichtlich bedeutend. „In besonderen Zeiten haben sich vor 100 Jahren Männer und auch Frauen in Mendig ein Herz genommen. Sie haben den SPD Ortsverein gegründet, und damit, so viel kann man sagen, Geschichte geschrieben. Und das in bewegten Zeiten: Wir blicken auf Schicksalsjahre in Europa und Deutschland zurück. 

Der erste Weltkrieg endete am 11. November 1918 mit mehr als 20 Millionen Toten, Soldaten wie Zivilisten. Der Kaiser dankte ab. Die Weimar Republik, die erste Demokratie, auf unserem Boden stand von Beginn an auf einem sandigen Fundament“, wie der Vorsitzende der SPD Mayen-Koblenz, Marc Ruland, MdL festhält. „Dieses eindrucksvolle Jubiläum ruft einiges in unser Gedächtnis: Damals wie heute zeichnete sich unsere sozialdemokratische Bewegung auch in Mendig – unserer Bierbrauerstadt – durch unsere enge Verwurzelung in der Gesellschaft aus. Ein Jahrhundert gelebte Sozialdemokratie steht für eine eindrucksvolle Vielzahl von ehrenamtlich engagierten Mendigern. Mein aufrichtiger Respekt gilt jedem Einzelnen. Denn sie alle leisteten eindrucksvolle Arbeit und legten so das Fundament für ein lebenswertes Mendig“, so Ruland weiter. „Stellvertretend für diese politische Bewegung möchte ich dem amtierenden Ortsvereinsvorsitzenden Ralf Kraut und Stadtbürgermeister Hans-Peter Ammel für ihr tatkräftiges Engagement danken! Sie symbolisieren, was die Sozialdemokratie ausmacht: Einsatz für die Sache mit Leidenschaft, Verlässlichkeit und politische Weitsicht. Ich gratuliere der SPD Mendig zu ihrem einhundertjährigen Bestehen herzlich und wünsche ihr zur Stadtrats- sowie allen voran Hans-Peter Ammel als Kandidat zur Bürgermeisterwahl, viel Erfolg!“

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499247
Heute:60
Online:1

13.02.2019 09:55 SPD Europa: Wasser sparen in Zeiten des Klimawandels
Parlament beschließt Standpunkt zu Wasserwiederverwendung Ein Drittel der EU-Landfläche leidet unter Wasserknappheit. In Hitzesommern wie 2018 sind Menschen, Tiere und Pflanzen sehr von der Trockenheit betroffen. Besonders die südlichen Mitgliedstaaten erleiden dabei wirtschaftliche Milliardenschäden. Das Europäische Parlament sieht besonders viel Potential in der Wasserwiederverwendung in der Landwirtschaft. Am Dienstag, 12. Februar 2019, hat das Plenum

13.02.2019 09:53 Einsetzung des Forums „Mobilität der Zukunft“
Der SPD-Parteivorstand hat auf seiner heutigen Klausursitzung folgenden Beschluss gefasst: Die SPD wird die Leitlinien einer modernen Mobilitätspolitik erarbeiten, die den sozialen, den ökonomischen und den ökologischen Ansprüchen gerecht werden. Das Forum soll sich auf die folgenden Themenschwerpunkte konzentrieren: Neue Mobilitätskonzepte, die alle Verkehrsträger einbeziehen und Mobilität für alle ermöglichen. Digitalisierung: Automatisiertes Fahren, Vernetzung und neue

13.02.2019 09:28 ASF: Danke, Hubertus Heil
Die Grundrente erkennt die Lebensleistung von Frauen an und reduziert speziell ihr Armutsrisiko. Die Arbeitsgemeinschaft der SPD-Frauen schickt einen großen Dank an Hubertus Heil für seinen Vorschlag zur Grundrente. Mit ihr wird die Lebensleistung von Frauen endlich anerkannt und Frauen werden besser vor Altersarmut geschützt. Mindestens 35 Jahre Beitragszeit soll die Voraussetzung sein, um die

Ein Service von websozis.info