Mitgliederversammlung zur Kommunalwahl Mai 2019

Veröffentlicht am 03.01.2019 in Ortsverein

Liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Euch herzlich zu einer sehr wichtigen Mitgliederversammlung zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 ein.

 

Die Versammlung findet statt am Donnerstag, den 17. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Restaurant Dolce Vita (kleiner Saal).

 

Vorläufige Tagesordnung:

1.         Eröffnung und Begrüßung

2.         Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission

3.         Bericht der Kassenprüfer

4.         Entlastung des Kassierers

5.         Bericht der Mandatsprüfungs- und Zählkommission

6.         Neuwahl eines Kassierers/ einer Kassiererin

7.         Konstituierung der Versammlung und Benennungen nach dem Kommunalwahlgesetz

7.1       Wahl einer Versammlungsleiterin/eines Versammlungsleiters

7.2       Wahl einer Schriftführerin/eines Schriftführers

7.3       Wahl von zwei Versammlungsteilnehmern/-innen zur Abgabe der eidesstattlichen  

            Versicherung über geheime Wahl

7.4       Bestimmung einer Vertrauensperson und einer stellvertretenden Vertrauensperson

7.5       Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission

8.         Wahl der Kandidatin/des Kandidaten für die Wahl zum Ortsbürgermeister

9.         Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl des Gemeinderates am 26. Mai

             2019

            Vorstellung, Aussprache, Wahl

10.       Antrag und Abstimmung über Mehrfachbenennungen

11.       Verschiedenes

12.       Schlusswort

 

Diese Mitgliederversammlung ist die Grundlage der Urmitzer SPD zur Vorbereitung der Kommunalwahl an 26. Mai 2019 und daher sehr wichtig für den Ortsverein.

Ich freue mich daher über eure rege Teilnahme und eure Unterstützung !!

 

Herzliche Grüße

 

Marion Höfer

 
 

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499247
Heute:60
Online:1

18.11.2019 15:59 Wir machen Betriebsrenten attraktiver – und das ist längst überfällig
Betriebsrentnerinnen und Betriesbrentner sollen entlastet werden bei den Beiträgen. Worum genau es geht, erläutern die stellvertretenden Fraktionschefinnnen Bas und Mast. Bärbel Bas: „Es ist gut, dass der Gesetzentwurf jetzt schnell vorgelegt wird und wir die Vereinbarung im beschleunigten Verfahren umsetzen können. So kann die Entlastung der Betriebsrentnerinnen und Betriebsrentner schon zum 1. Januar 2020 in Kraft

18.11.2019 15:58 Erstmals 50 Millionen Euro für die Förderung privater Ladeinfrastrukturen
Die Bundesregierung hat ihren Masterplan Ladeinfrastruktur vorlegt, der die Elektromobilität noch stärker fördert. Das begrüßt SPD-Fraktionsvize Bartol – er bemängelt aber, dass zwei wichtige Forderungen der SPD-Fraktion nicht enthalten sind. „Mit dem vorgelegten „Masterplan Ladeinfrastruktur“ fördert die Bundesregierung die Elektromobilität und den Ausbau der notwendigen Ladeinfrastruktur künftig noch stärker. Bis 2022 sollen zusätzlich 50.000 öffentliche Ladestationen

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

Ein Service von websozis.info