Persönliches Wiedersehen auf dem SPD-Rheinlandtreffen

Veröffentlicht am 24.07.2022 in Pressemitteilung

Delegation der SPD Mayen-Koblenz war in Lahnstein mit dabei

„Nach zwei Jahren Coronapandemie mit starken Einschränkungen für unser tägliches Leben und unser Parteileben sehnen wir uns nach persönlichen Wiedersehen, Gesprächen in Angesicht unseres Gesprächspartners und möchten gesellige Momente erleben“, unter dieser Prämisse hatte Hendrik Hering, Vorsitzender des SPD Regionalverbands Rheinland, die Mitglieder von 16 Partei-Unterbezirken und Kreisverbänden der SPD am 17. Juli in die Kulturscheune nach Lahnstein eingeladen. Zahlreiche Genossinnen und Genossen aus dem Rheinland waren seiner Einladung gefolgt, darunter auch eine Delegation der SPD Mayen-Koblenz. Neben Hering gaben sich auch Malu Dreyer, Ministerpräsidentin, und Marc Ruland, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz sowie Kreisvorsitzender der SPD Mayen-Koblenz, die Ehre. Sie richteten mit viel Beifall bedachte Grußworte an die Gäste. Ihr Dank galt den überwiegend ehrenamtlich Aktiven für die Anstrengungen der vergangenen Jahre, vor allem hinsichtlich der unter Pandemiebedingungen geführten Wahlkämpfe für die Landtags- und Bundestagswahl.

Bei sommerlichen Temperaturen, guter Stimmung und erstklassiger Verpflegung nutzte die Abordnung aus Mayen-Koblenz die Gelegenheit für ein ungezwungenes und gemütliches Beisammensein mit Gleichgesinnten. Für ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Rahmenprogramm sorgten Gitarrist Gerd Stein und Comedian Roberto Capitoni. „Es war schön, sich nach zwei Jahren Pandemie endlich wieder persönlich sehen zu können, sich zu vernetzen und lockere Gespräche mit Abgeordneten auf Europa-, Bundes- und Landesebene zu führen“, lautete das einhellige Fazit.

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Willkommen in Urmitz

Dr. Thorsten Rudolph MdB

Besucher:499253
Heute:27
Online:1

15.08.2022 12:18 Kanzler Olaf Scholz
„WIR STEHEN ZUSAMMEN“ Kanzler Olaf Scholz hat angesichts des Kriegs in Europa und der steigenden Preise zum Zusammenhalt aufgerufen. Allen werde geholfen, um gut durch den Winter zu kommen. Die Lage im Herbst und Winter werde schwierig, man sei aber vorbereitet, „damit wir als Land gemeinsam durch diese Zeit gehen können, damit wir zusammenstehen“, sagte… Kanzler Olaf Scholz weiterlesen

15.08.2022 12:00 Spitzensportförderung neu denken
Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der Analyse der staatlich geförderten Spitzensportentwicklung „Warum ist es uns das wert?“ von Athleten Deutschland e.V., fordert die SPD-Fraktion im Bundestag, die finanzielle Spitzensportförderung zu reformieren. „Athleten Deutschland legt mit der heute veröffentlichten Analyse den Finger in die Wunde der deutschen Spitzensportförderung. Auch im Sportausschuss Anfang Mai gingen die Stellungnahmen der… Spitzensportförderung neu denken weiterlesen

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

Ein Service von websozis.info