Gemeide-/Verbandsgemeideratswahl 2009

Endergebnis der Gemeinderatswahl 2009

  1. Norbert Bahl, 2157 Stimmen
  2. Marion Höfer, 1373 Stimmen
  3. Johannes Weiler, 1238 Stimmen
  4. Ursula Höfer, 1219 Stimmen
  5. Sven Kreienbrock, 1187 Stimmen
  6. Marco Hörnig, 1020 Stimmen
  7. Peter Frey, 881 Stimmen
  8. Peter Kirch, 814 Stimmen
  9. Heinz-Dieter Ringel, 798 Stimmen
  10. Petra Bayer, 793 Stimmen
  11. Karl-Heinz Schumacher, 744 Stimmen
  12. Marieluise Walter, 740 Stimmen
  13. Klaus-Ulrich Platzer, 723 Stimmen
  14. Hüseyin Ocar, 697 Stimmen
  15. Reinhold Pohl, 687 Stimmen
  16. Ingo Schaller, 660 Stimmen
  17. Ludwig Schoor, 622 Stimmen
  18. Willi Kohl, 621 Stimmen
  19. Marc Jesse, 574 Stimmen
  20. Johannes Kessler, 567 Stimmen
Die Plätze 1-12 sind im Gemeinderat. Die Plätze 13-20 sind die Ersatzpersonen.

Endergebnis der Verbandsgemeinderatswahl 2009

  • Platz 2: Manfred Kuhn, 4943 Stimmen
  • Platz 7: Sven Kreienbrock, 4021 Stimmen
  • Platz 9: Willi Kohl, 3811 Stimmen
  • Platz 22: Marco Hörnig, 3474 Stimmen
  • Platz 32: Zeynep Begen, 3083 Stimmen
  • Platz 33: Ludwig Schoor, 2956 Stimmen
  • Platz 34: Klaus-Ulrich Platzer, 2943 Stimmen
Die Plätze 1-13 sind im Verbandsgemeinderat. Die Plätze 14-40 sind die Ersatzpersonen.

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

Unser Bürgermeisterkandidat für die VG Weißenthurm

Alle Termine öffnen.

25.10.2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Infoveranstaltung Rente und Steuern
Viele Rentnerinnen und Rentner können sich seit Juli dieses Jahres über eine Rentenerhöhung freue …

19.11.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgermeisterwahl
Heute findet die Wahl unseres neuen Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Weißenthurm statt. Mit unserem Kandidaten …

20.11.2017, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Fraktionssitzung Verbandsgemeinde SPD

Alle Termine

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499247
Heute:40
Online:1

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

Ein Service von websozis.info