„Schülervertreter werden Debatten bereichern“

Veröffentlicht am 20.06.2012 in Fraktion

SPD-Kreistagsfraktion: Ein Schritt für mehr Jugendbeteiligung getan

Mayen-Koblenz. "Nicht über die Belange von Schülerinnen und Schüler sprechen, sondern mit Ihnen. Sie einbinden und mitentscheiden lassen - darum ging es uns.", kommentiert der bildungspolitische Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Marc Ruland, die Wahl von Sabina Bals und Rebekka Baumgarten, beide Schülerinnen des Andernacher Bertha-von-Suttner-Gymnasiums, als beratende Mitglieder in den Schulträgerausschusses des Landkreises. Entsendet wurden beide von der Kreisschülervertretung.

Nun nehmen unter anderem neben  Eltern-, Lehrer-, Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern auch SchülerInnen an den Beratungen des Schulträgerausschusses teil. "Es macht doch Sinn", so Ruland, "dass die, um die es in der Schule geht, sich an den Diskussionen beteiligen und ihre Erfahrungen und Ideen mit einbringen können."

In seiner Haushaltsrede im Dezember 2011 hatte sich der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Andernachs Oberbürgermeister Achim Hütten, für eine stärkere demokratische Teilhabe von SchülerInnen und mehr Jugendbeteiligung ausgesprochen. Daher forderte Hütten die Verwaltung auf, die Vorgaben des Schulgesetzes im Landkreis einzuhalten, die ein mögliche Beteiligung von Schülervertretern vorsehen: „Ich bin sicher, dass die Schülervertreter die Debatten im Schulträgerausschuss bereichern werden. Wir freuen uns, dass im Landkreis nun ein Schritt für mehr Jugendbeteiligung durch unsere Initiative getan werden konnte. Wir dürfen hier aber nicht stehen bleiben. Wir wollen diesen Weg der Partizipation weitergehen, damit wir junge Menschen nicht ausgrenzen, sondern sie mit ins Boot nehmen.“

Dies geschehe gerade in Andernach, erklärte Hütten. Hier arbeitet das Jugendamt mit Jugendlichen aktuell daran, wie die Initiative für mehr Jugendbeteiligung in der Bäckerjungenstadt konkret ausgestaltet werden kann. „Ich möchte die Jugendlichen aufrufen: Macht mit. Beteiligt Euch! Bringt Eure Ideen und Interessen ein.“

 

 
 

Homepage SPD Mayen-Koblenz

Willkommen in Urmitz

Detlev Pilger MdB

YouTube - SPD rlp Vision

Das Wetter in Örms

Besucher:499247
Heute:14
Online:1